Kamelien Öl richtig anwenden


Der ultimative Weg das rein natürliche Extra Virgin Camellia Face Oil aufzutragen, ist direkt nach der Reinigung des Gesichts. Die feuchte Haut nimmt das Öl dann sofort auf. Natürlich kann man das Öl mit ein paar Tropfen Wasser, Hydrolat oder Face Mist in der Handfläche vermischen und dann auftragen. Sie können das Öl auch im "Layering" Verfahren über dem Serum, Toner oder einer Feuchtigkeitscreme auftragen um die Feuchtigkeit zu „versiegeln“. So oder so ist das Öl ein Luxus für die Haut, eine Sofort-Aufbauhilfe mit Langzeit Effekt. Es ist „clean“, kommt ohne Mineralöle oder synthetische Konservierungsmittel aus. So wird die Haut nicht zusätzlich durch unnötige Chemikalien belastet.

Es gilt: Ein paar Tropfen ändern alles. Das Öl ist sehr ergiebig. Reiben Sie das Extra Virgin Camellia Face Oil von SanDaWha zwischen den Handflächen und massieren Sie das duftende Öl sanft in die feuchte Haut ein. Nehmen Sie sich bewusst einen Moment Zeit dafür. Ihre Haut wird sich augenblicklich besser anfühlen – und aussehen. Egal ob morgens oder abends, ob unter dem Make-up oder ohne, der Unterschied wird sichtbar.

Kameliensamenöl

Kalt gepresstes unraffiniertes Kameliensamenöl, Traubenkernöl und Hagebuttenkernöl, dazu Rosenholz, Jasmin und Rose – nichts als pure Natur kommt hierbei auf die Haut. Filler, Mikroplastik oder Mineralöle sorgen bei vielen Produkten für eine scheinbar reichhaltige Textur. Sie enthalten leider oft billige synthetische Verdickungsmittel, Bindemittel und Mikroplastik. Die lindernde Wirkung für beanspruchte Haut bleibt somit aus. Im schlimmsten Fall enthält das Produkt sogar potenziell schädliche Inhaltsstoffe. Im Kontrast dazu können natürliche Formulierungen mit reinen bioaktiven Inhaltsstoffe die Haut nähren und verbessern wie sie aussieht und sich anfühlt.

Hier geht es zum Shop.

 

SanDaWha Gesichtsöl
48€
Jetzt kaufen